BND-Gesetz

Karlsruhe sieht Klärungsbedarf

Die Kläger haben am Dienstag vor dem Bundesverfassungsgericht symbolhaft einen BND-Kraken aufgebaut.

Die Kläger haben am Dienstag vor dem Bundesverfassungsgericht symbolhaft einen BND-Kraken aufgebaut.

(Quelle: Uli Deck/dpa)

Kann es bei den Grundrechten Kompromisse geben? Gelten sie für Menschen im Ausland nicht? Oder wiegen sie nicht so schwer und dürfen deshalb vom deutschen Staat missachtet werden? Es sind knifflige Fragen, mit denen sich das Bundesverfassungsgericht derzeit befasst. Allein die Tatsache, dass für die...