Volksbegehren

"XXL-Landtag verhindern" kommt Verdruss entgegen

Mit einem Volksbegehren für eine Wahlrechtsreform will die FDP ein weiteres Anwachsen des bayerischen Landtags nach der nächsten Wahl im Jahr 2023 stoppen.

Mit einem Volksbegehren für eine Wahlrechtsreform will die FDP ein weiteres Anwachsen des bayerischen Landtags nach der nächsten Wahl im Jahr 2023 stoppen.

(Quelle: Matthias Balk/dpa)

Das von FDP, dem Bund der Steuerzahler und dem Bund der Selbstständigen gestartete Unternehmen "XXL-Landtag verhindern" könnte ein Renner werden. Vor allem deshalb, weil es dem verbreiteten Verdruss an der Politik entgegenkommt. Wenn die Bürger einmal die Gelegenheit haben, den vermeintlichen Selbstbedienungsladen...