Ertragsprognose aus dem All

Baywa-Tochter Vista rechnet mit schlechter Ernte

Etwa 80 Prozent des Weizens sind bereits geerntet.

Etwa 80 Prozent des Weizens sind bereits geerntet.

(Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa)

Es hätte ein Bombenertrag werden können: 8,59 Tonnen Winterweizen pro Hektar prognostizierte der Satellitendatendienst Vista aus München noch am 15. Juni für den Landkreis Straubing-Bogen. Dann folgte eine Woche mit Hitze und Trockenheit mitten in der Kornbildungsphase. Alleine diese Woche kostete die Landwirte in Bayern laut Vista 7,5 Prozent ihres Weizenertrags.