Monoverbrennungsanlage

Weg in Straubing frei für Verhandlungen mit ZMS

Anzeige
Ein Modell der künftigen Monoverbrennungsanlage für Klärschlamm.

Ein Modell der künftigen Monoverbrennungsanlage für Klärschlamm.

(Quelle: Visualisierung: SER GmbH)

Ganze zwei Stunden lang hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Montagabend das Dauerbrenner-Thema Monoverbrennungsanlage für Klärschlamm diskutiert. Teilweise von Grund auf, denn insbesondere den Grünen ist trotz grundsätzlicher Sympathie für den Zweckverband Schwandorf und kommunale Strukturen die Anlage mit 120.



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland