Gewaltiger Investitionsschub

34-Millionen-Rekordhaushalt in Niederwinkling

Der Gemeinderat Niederwinkling hat einen 34-Millionen-Rekordhaushalt beschlossen.

Der Gemeinderat Niederwinkling hat einen 34-Millionen-Rekordhaushalt beschlossen.

(Quelle: Archiv Landkreisredaktion Straubing-Bogen)

In der Sitzung am Dienstagabend im Bürgerhaus beschloss der Gemeinderat einstimmig die Haushaltssatzung 2022 mit Vorbericht, Haushaltsplan, Finanzplan mit Investitionsprogramm und Stellenplan. Das Haushaltvolumen beläuft sich auf 34,7 Millionen Euro; hiervon auf rund 16 Millionen Euro im Verwaltungshaushalt und auf über 18 Millionen Euro im Vermögenshaushalt.