Trauer in Loifling

Die Mutter des Churpfalzparks ist tot

Anlässlich der Jahrestagung der Deutsche Dahlien-Fuchsien-und Gladiolen-Gesellschaft 1996 wurde eine Dahlie auf den Namen von Irmgard Muth getauft.

Anlässlich der Jahrestagung der Deutsche Dahlien-Fuchsien-und Gladiolen-Gesellschaft 1996 wurde eine Dahlie auf den Namen von Irmgard Muth getauft.

(Quelle: Joachim Muth)

Sie war der Fels in der Brandung für ihre Familie - und das Herz des Churpfalzparkes. Am 18. April hat Irmgard Muth, geborene Hering, für immer die Augen geschlossen. Sie ist gestorben, wie sie gelebt hat: selbstbestimmt.

Irmgard Muth war bis zuletzt zu Hause im Kreis ihrer Familie. "Wir waren Tag und...



Standort

Cham, Landkreis Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland