Gartenkolumne

Die Schafgarbe - Pflegeleicht, vielseitig und farbenfroh

Anzeige

Die „Kirschkönigin“ ist auch als „Cerise Queen“ im Handel.

(Quelle: Bärbel Steinberger)

Bauchwehkraut, Blutstillkraut, Soldatenkraut, Frauenkraut, Grundheil und Wiesenjod – Das sind nur einige der volkstümlichen Bezeichnungen für die Schafgarbe, botanisch Achillea millefolium, die heuer zur Staude des Jahres gekürt wurde.

Sie hat also eine große Karriere als Heilpflanze hinter sich, diese unscheinbare, aber weit verbreitete Wildpflanze.