Kritik am Distanz-Unterricht

Schulleiter der Grundschule Ast-Kronwinkl entkräftet Vorwürfe

Der erste Lockdown hat gezeigt, welche digitalen Versäumnisse es in der Grundschule Ast-Kronwinkl gibt. Seit den Sommerferien wird dort in die digitale Infrastruktur investiert - hier Konrektor Markus Bauer vor einer interaktiven Tafel.

Der erste Lockdown hat gezeigt, welche digitalen Versäumnisse es in der Grundschule Ast-Kronwinkl gibt. Seit den Sommerferien wird dort in die digitale Infrastruktur investiert - hier Konrektor Markus Bauer vor einer interaktiven Tafel.

(Quelle: Peter Lang)

An der Grundschule Ast-Kronwinkl hat sich nach Meinung einiger Eltern seit dem ersten Lockdown nicht viel beim Distanz-Unterricht verbessert. Einige Kritikpunkte kann Schulleiter Peter Lang entkräften.

Zwei Hauptprobleme schildern zwei Mütter, deren Kinder die vierte Klasse besuchen: die Art der Betreuung und die Mängel bei der technischen Infrastruktur.



Standort

Ast, Tiefenbach, Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland