Etappenziel in Vilsbiburg erreicht

Neubau der Zweifachturnhalle verläuft nach Plan

Die Dachbinder wurden vergangene Woche eingehoben.

Die Dachbinder wurden vergangene Woche eingehoben.

(Quelle: Repro: Horst Müller)

"Die Baustelle läuft." Landrat Peter Dreier und Thomas Stöckl, der Leiter des kreiseigenen Hochbaus, sind mit dem Verlauf der Bauarbeiten für die Zweifachsporthalle in Vilsbiburg rundum zufrieden: Neun Monate nach dem Spatenstich sind die Baumeisterarbeiten fast abgeschlossen, nächste Woche wird das Dach dichtgemacht.



Standort

Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland