Einst Knöllchen "gemalt"

Moosburgerin als Rentnerin künstlerisch aktiv

Monika Broens freut sich auf den Urlaub, den sie durch die rosarote Brille betrachtet.

Monika Broens freut sich auf den Urlaub, den sie durch die rosarote Brille betrachtet.

(Quelle: Karin Alt)

In ihrem Arbeitsleben hat sie Strafzettel "gemalt" und damit so manchen verärgert. Als Jungrentnerin malt Monika Broens immer noch, aber ihre aktuellen Werke zaubern den Nutzern der sozialen Medien ein Lächeln ins Gesicht, denn aus Knöllchen sind Käferchen geworden.

Vor einem Jahr hat sie die Uniform der städtischen Verkehrsüberwacherin an den Nagel gehängt.



Standort

Moosburg an der Isar, Landkreis Freising, Oberbayern, Bayern, Deutschland