Bürgermeisterwahl in Langenpreising

Zweiter Urnengang nötig

Stichwahl zwischen Leo Melerowitz und Josef Straßer

Zwischen den beiden Bürgermeisterkandidaten der FWG, Josef Straßer (r.) und Leo Melerowitz (CSU) wird es eine Stichwahl geben.

Zwischen den beiden Bürgermeisterkandidaten der FWG, Josef Straßer (r.) und Leo Melerowitz (CSU) wird es eine Stichwahl geben.

(Quelle: sy)

In der Gemeinde Langenpreising wird es zwischen den beiden Bürgermeisterkandidaten Leo Melerowitz von der Christlich Sozialen Union und Josef Straßer von der Freien Wählergemeinschaft eine Stichwahl geben. Der Bürgermeisterkandidat der Freien Wählergemeinschaft erreichte mit 709 Stimmen 46,25 Prozent.


Standort

Langenpreising, Oberbayern, Bayern, Deutschland