Dabei bei Protestaktion "Gedeckter Tisch"

Inhaber vom Bauernhofcafé Doblmair ärgern sich

Ralph und Andrea Mion würden gerne Gäste empfangen, dürfen aber nach wie vor nicht.

Ralph und Andrea Mion würden gerne Gäste empfangen, dürfen aber nach wie vor nicht.

(Quelle: Ralph Mion)

"Auch wir würden gerne unsere Gäste im Café und auf der Terrasse bedienen können", sagen Andrea und Ralph Mion. Deshalb haben sich die Inhaber des Bauernhofcafés Doblmair in der Marktgemeinde Au in der Hallertau heute auch an der Aktion "Gedeckter Tisch" des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) beteiligt.



Standort

Au in der Hallertau, Landkreis Freising, Oberbayern, Bayern, Deutschland