Hochrangige Konzerte bei Tagen Alter Musik am Pfingstwochenende

Kulturelles Kleinod trotzt der Pandemie

Eins von dreizehn Konzerten findet in der weiträumigen Minoritenkirche statt. Abstand zu halten, ist hier kein Problem.

Eins von dreizehn Konzerten findet in der weiträumigen Minoritenkirche statt. Abstand zu halten, ist hier kein Problem.

(Quelle: Veranstalter)

Ludwig Hartmann, Paul Holzgartner und Stephan Schmid bieten der Pademie die Stirn. Nachdem die "Tage Alter Musik Regensburg" bereits im vergangenen Jahr abgesagt wurden, findet die Konzertreihe am Pfingstwochenende (21. bis 24. Mai) allen Widrigkeiten zum Trotz statt. Die 36. Ausgabe des Festivals soll Zeichen setzen.



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland