Fußgänger umgefahren: Berufung bringt Dingolfinger (22) nicht die erhoffte Bewährung

Knast trotz Teilerfolg

Ein 21-Jähriger rauschte zu schnell um die Kurve und fuhr dabei einen Fußgänger um.

Ein 21-Jähriger rauschte zu schnell um die Kurve und fuhr dabei einen Fußgänger um.

(Quelle: Andy Forster)

Das Damoklesschwert einer Verurteilung wegen versuchten Mordes durch Unterlassen, das zu Beginn der Berufungsverhandlung über Alex A.* geschwebt war, hatte sich am zweiten Prozesstag aufgelöst.

Sein Ziel, eine Bewährungsstrafe zu bekommen, hat der 22-jährige Straßenbauer, der am 24. März 2018 in Dingolfing...


Standort

Dingolfing, Niederbayern, Bayern, Deutschland