Prozess am Landgericht

Lamer Messerstecher muss in die Psychiatrie

15-jährige Schülerin hatte riesengroßen Schutzengel

Anzeige
Ein 24-Jähriger muss in die Psychiatrie, urteilte das Landgericht Regensburg.

Ein 24-Jähriger muss in die Psychiatrie, urteilte das Landgericht Regensburg.

(Quelle: Bernd Thissen/dpa)

Ein 24-jähriger Fachlagerist wird die nächsten Jahre in der geschlossenen Abteilung eines psychiatrischen Krankenhauses verbringen. Dies entschied am Mittwoch die Jugendstrafkammer des Landgerichts Regensburg als Jugendschutzgericht unter Vorsitz von Richter Carl Pfeiffer. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung zur Last gelegt.


Standort

Lam, Oberpfalz, Bayern, Deutschland