CDU-Chefin

AKK ist ein Sicherheitsrisiko

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer beim öffentlichen Gelöbnis von Bundeswehrsoldaten vor dem Reichstagsgebäude.

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer beim öffentlichen Gelöbnis von Bundeswehrsoldaten vor dem Reichstagsgebäude.

(Quelle: dpa)

Kurz bevor der kleine George W. Bush vor bald 20 Jahren seinen Feldzug gegen den Irak begann, auch um dem eigenen Vater zu beweisen, dass er die Sache des Zweiten Golfkriegs sauber zu Ende bringen würde, begann der damalige Kanzler Gerhard Schröder (SPD) im Wahlkampf seine laute Verweigerungspolitik gegenüber diesem Krieg.