SV Mengkofen verliert 1:5 gegen Sallach

Tabellenführer eine Nummer zu groß

Reserve mit Achtungserfolg

Dicke Luft herrschte hier vor dem Hausherrentor.

Dicke Luft herrschte hier vor dem Hausherrentor.

(Quelle: Franz Schmerbeck)

Eine recht flotte Kreisklassenbegegnung sahen die rund 150 Zuschauer am vergangenen Sonntag besonders in der ersten Halbzeit, als sich der SV Sallach im Klausenstadion vorstellte.

Bereits in der ersten Minute hatten die Hausherren die Möglichkeit zum 1:0, doch beim Freistoß von Martin Sattler aus 18 Metern ging der Ball über den Kasten.


Standort

Dingolfing, Niederbayern, Bayern, Deutschland