Gestank in Bogen

Nach Baumfällung bald Neupflanzung

Bis Freitag waren in den Bodenfassungen Weißdornbäume gepflanzt, demnächst sollen zwei Linden den Bahnhofsvorplatz zieren.

Bis Freitag waren in den Bodenfassungen Weißdornbäume gepflanzt, demnächst sollen zwei Linden den Bahnhofsvorplatz zieren.

(Quelle: Claudia Sprenger)

Am Freitagvormittag wurden vom Bauhof Bogen zwei kleinere Weißdornbäume am Bahnhofsplatz in Bogen gefällt. Die Aktion war laut Christoph Paukner, Geschäftsleitender Beamter der Stadt Bogen, nötig, da es vermehrt Beschwerden über den Gestank dort gab.

Nach mehrfachen Begutachtungen vor Ort erklärte sich schließlich der intensive Geruch.



Standort

Bogen, Landkreis Straubing-Bogen, Niederbayern, Bayern, Deutschland