15 Jahre Unesco-Welterbe

Regensburgs Welterbetitel: Ehre und Bürde zugleich

Ein Foto auf der Steinernen Brücke mit Blick auf die Altstadt: Für viele Welterbe-Besucher ein Muss.

Ein Foto auf der Steinernen Brücke mit Blick auf die Altstadt: Für viele Welterbe-Besucher ein Muss.

(Quelle: Hanna Gibbs)

Der Jubel war groß, als die Regensburger Altstadt mitsamt Stadtamhof im Juli 2006 zum Unesco-Welterbe ernannt wurde. Aber was hat der Titel der Domstadt 15 Jahre später eigentlich gebracht?

Für den Regensburger Kulturreferenten Wolfgang Dersch ist der Welterbetitel ganz grundsätzlich eine "großartige...