Wildwuchs aus Privatgrundstücken

Grundstücksbesitzer sollen Bäume und Sträucher rechtzeitig zuschneiden

Anzeige
Auf diesem Gehweg kommt man nicht mehr weit. Die Sträucher des angrenzenden Grundstücks haben sich hier schon seit längerer Zeit ausgebreitet.

Auf diesem Gehweg kommt man nicht mehr weit. Die Sträucher des angrenzenden Grundstücks haben sich hier schon seit längerer Zeit ausgebreitet.

(Quelle: SER)

Wer vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht, der erkennt etwas Offensichtliches nicht. So ähnlich wie in der Redewendung geht es auch vielen Grundstücksbesitzern in Straubing: Sie sehen nicht, dass ihre Bäume und Sträucher auf die Straße hinausgewachsen sind und dort andere Verkehrsteilnehmer behindern.



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland