Klosterholz Furth

34 Rehe zum Abschuss freigegeben

Raus aus dem Wald: Für die Rehe ist es im Klosterholz nicht sicher. Dort werden mehr Tiere geschossen als in anderen Revieren.

Raus aus dem Wald: Für die Rehe ist es im Klosterholz nicht sicher. Dort werden mehr Tiere geschossen als in anderen Revieren.

(Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Im Klosterholz bei Furth werden bis März nächsten Jahres 34 Rehe mehr geschossen als ursprünglich im drei Jahre gültigen Abschussplan festgelegt. Das Landratsamt Landshut hat damit dem Antrag des Waldbesitzers, der Ludwig-Maximilians-Universität München, stattgegeben. Doch das passt nicht jedem.

216 Tiere...



Standort

Furth, Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland