Interview mit Hans Thalhammer

Der Landauer, der auszog, um Comedian zu werden

Hans Thalhammer ist in Landau geboren und aufgewachsen. Als Schreiner hat er am Münchner Residenztheater Bühnenbilder gebaut und eines Tages den Sprung in ein Leben als Comedian gewagt.

Hans Thalhammer ist in Landau geboren und aufgewachsen. Als Schreiner hat er am Münchner Residenztheater Bühnenbilder gebaut und eines Tages den Sprung in ein Leben als Comedian gewagt.

(Quelle: privat)

Sein Vater war Arzt, seine Mutter Lehrerin. Eher "humorlos" sei es in Sachen Beruf daheim zugegangen. Comedian zu werden, war ihm nicht in die Wiege gelegt, sondern - mit einem Augenzwinkern gesagt - mehr eine Art Kompensation. Hans Thalhammer (Jahrgang 1985) ist der, der in die Welt hinauszog, um die Bühnen zu erobern.



Standort

Landau an der Isar, Landkreis Dingolfing-Landau, Niederbayern, Bayern, Deutschland