Landshuter Kultursenat

Es gibt Pläne für die Nutzung der Zisler-Villa

Zwischen Bernlochner-Komplex und Ringelstecherwiese breitet sich aktuell das Idyll der Zisler-Villa aus. Der Verein Architektur und Kunst hatte vor der Coronakrise angeregt, das Gelände vorübergehend kulturell zu nutzen. Jetzt liegt der Verwaltung ein Konzept für eine gastronomische Nutzung vor.

Zwischen Bernlochner-Komplex und Ringelstecherwiese breitet sich aktuell das Idyll der Zisler-Villa aus. Der Verein Architektur und Kunst hatte vor der Coronakrise angeregt, das Gelände vorübergehend kulturell zu nutzen. Jetzt liegt der Verwaltung ein Konzept für eine gastronomische Nutzung vor.

(Quelle: Archiv)

Mit einer Information zur Zwischennutzung der Zisler-Villa am Bernlochner-Komplex ließ Sozialreferent Matthias Kurbel am Donnerstag in der Frageviertelstunde des Kultursenats aufhorchen. Grünen-Stadtrat Pascal Pohl hatte sich erkundigt, ob es in Sachen Zwischennutzung neue Entwicklungen gebe. Durchaus,...



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland