Eineinhalb Kilometer mehr herausgeholt

Gemeinde Aiglsbach investiert in Straßensanierungen

Was aussieht wie moderne Kunst auf der Straße, ist eine Vorbehandlung der Risse durch die ausführende Baufirma - hier auf der Gemeindeverbindung Aiglsbach-Gasseltshausen.

Was aussieht wie moderne Kunst auf der Straße, ist eine Vorbehandlung der Risse durch die ausführende Baufirma - hier auf der Gemeindeverbindung Aiglsbach-Gasseltshausen.

(Quelle: Ellen Kellerer)

Insgesamt 250.000 Euro, so Bürgermeister Leonhard Berger, nimmt die Gemeinde heuer für Straßensanierungen in die Hand. Informiert hat der Gemeindechef seine Ratskollegen in der jüngsten Sitzung, dass es bezüglich des Sanierungsverfahrens bei einer Straße eine kleine Änderung gibt, die etwas günstiger ist.



Standort

Aiglsbach, Landkreis Kelheim, Niederbayern, Bayern, Deutschland