Karlsruhe kippt Berliner Mietendeckel

Hunderttausende müssen sich auf Nachzahlungen einstellen

Das Bundesverfassungsgericht erklärte den seit Februar 2020 geltenden, in Deutschland einmaligen Mietendeckel mit einem am Donnerstag veröffentlichtem Beschluss für nichtig.

Das Bundesverfassungsgericht erklärte den seit Februar 2020 geltenden, in Deutschland einmaligen Mietendeckel mit einem am Donnerstag veröffentlichtem Beschluss für nichtig.

(Quelle: Christoph Söder/dpa)

Er war das Lieblingsprojekt des rot-rot-grünen Senats von Berlin: Der so genannte "Mietendeckel", der das Wohnen in der Hauptstadt erschwinglicher machen sollte. Doch jetzt wurde er vom Bundesverfassungsgericht gekippt. Kritiker des Vorhabens sind erleichtert, doch Hunderttausenden Berlinern stehen empfindliche...



Standort

Berlin, Berlin, Deutschland