Aus gesundheitlichen Gründen

Hans Peer gibt Stadtratsmandat in Landau ab

Hans Peer

Hans Peer

(Quelle: Archivfoto: Antonia Gönczi)

Nach 25 Jahren als Mandatsträger tritt Hans Peer (UWG/FWG) aus dem Stadtrat zurück, wie er unserer Zeitung auf Nachfrage bestätigt. Gesundheitliche Gründe hatten den Ausschlag für seine Entscheidung gegeben. Erst im vergangenen Jahr war der Thalhamer zum fünften Mal in Folge in den Stadtrat gewählt worden.