Darf ich oder darf ich nicht?

Gärtnereien setzen im Maßnahmen-Dschungel auf bewährtes "Call and Collect"-Konzept

Im Gewächshaus zieht Olaf Hammer verschiedene Gemüsepflanzen, wie Paprika, Zucchini und Salat, für den Verkauf.

Im Gewächshaus zieht Olaf Hammer verschiedene Gemüsepflanzen, wie Paprika, Zucchini und Salat, für den Verkauf.

(Quelle: Cornelia Bottke)

Schließen, öffnen, lockern, dann Notbremse - die Verwirrung in der Bevölkerung ist groß. Trotz der ständigen Änderungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einen Überblick zu behalten, welche Geschäfte geöffnet oder geschlossen sind und unter welchen Voraussetzungen man einkaufen darf, wird immer komplizierter.



Standort

Plattling, Landkreis Deggendorf, Niederbayern, Bayern, Deutschland