Ausfahrt Am Brand fertig ausgebaut

Verkehr auf der Staatsstraße soll freigegeben werden - wenn das Wetter mitmacht

Bei der Abnahme der Baustelle, von links: Bauamtsleiter Daniel Reichl, Bürgermeister Josef Schütz, Hermann Kiefl und Reiner Peter vom Büro Bachmann und Peter, Polier Matthias Oswald, Tanja Kruger vom städtischen Bauamt und der Bauleiter der Firma Streicher Andreas Sterr.

Bei der Abnahme der Baustelle, von links: Bauamtsleiter Daniel Reichl, Bürgermeister Josef Schütz, Hermann Kiefl und Reiner Peter vom Büro Bachmann und Peter, Polier Matthias Oswald, Tanja Kruger vom städtischen Bauamt und der Bauleiter der Firma Streicher Andreas Sterr.

(Quelle: Alexandra Wissinger)

Am Donnerstag haben Bürgermeister Josef Schütz, Bauamtsleiter Daniel Reichl und Firmenvertreter bei einem Pressetermin erklärt, dass die Abbiegespuren zum Baugebiet am Brand in Wörth an der Donau fertiggestellt sind.

Die Verkehrsfreigabe soll voraussichtlich am Freitag, 9. April, oder am Samstag darauf erfolgen.



Standort

Wörth an der Donau, Landkreis Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland