Straubinger Autor Hugo Nefe

Nicht für die Welt, sondern für seinen Kreis schreiben

Hugo Nefe mit seinem Krimi "Gäubodengschwerl", der 2017 erschienen ist.

Hugo Nefe mit seinem Krimi "Gäubodengschwerl", der 2017 erschienen ist.

(Quelle: Hugo Nefe)

Ein Konzept hat Autor Hugo Nefe beim Schreiben nicht. Hätte er einen Plan, würde er vor "Langeweile sterben". Er setzt sich hin, schreibt und wenn ihn sein Buch am Ende selbst überrascht, dann sei es, als würde er ein fremdes Buch lesen.

"Jedes Mal bin ich erstaunt, was aus dem Nichts und den einzelnen...



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland