Randale in Belfast

Dringlichkeitssitzung in Nordirland nach erneuter Krawallnacht

In Nordirland kommt es seit Tagen zu nächtlichen Ausschreitungen, bei denen inzwischen mehr als 40 Polizisten verletzt wurden.

In Nordirland kommt es seit Tagen zu nächtlichen Ausschreitungen, bei denen inzwischen mehr als 40 Polizisten verletzt wurden.

(Quelle: Liam Mcburney/dpa/PA Wire)

Es war die fünfte Nacht in Folge, in der Nordirland von Krawallen heimgesucht wurde. In der Nacht zum Donnerstag traf es die Haupstatdt der Provinz. In Belfast lieferten sich Hunderte von zumeist jugendlichen Männern Straßenschlachten mit der Polizei, schleuderten Steine und Brandsätze und zündeten einen Doppeldecker-Bus an, der komplett ausbrannte.