Viechtacher Geschichte

Die Mönchshofstraße und ihr Name

Ein Blick in die Mönchshofstraße stadtauswärts auf einer Postkarte aus den 1970ern. Er reicht bis zum Ende, wo die Straße nach Schlatzendorf weiterführt. Zu sehen ist auch das kleine Türmchen der Kapelle des alten Krankenhauses.

Ein Blick in die Mönchshofstraße stadtauswärts auf einer Postkarte aus den 1970ern. Er reicht bis zum Ende, wo die Straße nach Schlatzendorf weiterführt. Zu sehen ist auch das kleine Türmchen der Kapelle des alten Krankenhauses.

(Quelle: Archiv Günter Zimmermann)

Woher hat die Mönchshofstraße in Viechtach ihren Namen? Nicht nur für einen "Zugereisten", auch für die meisten Einheimischen stellt sich die Frage, wie sie zu ihrem Namen kam. Man muss daher weit in die bayerische Geschichte zurückblättern, bis man die Frage beantworten kann.

Auf einem der letzten Ausläufer...



Standort

Viechtach, Landkreis Regen, Niederbayern, Bayern, Deutschland