Landgericht Landshut

Muss Cannabisabhängiger in geschlossene Einrichtung?

Das Landgericht beschäftigt sich erneut mit der Frage, ob ein 31-Jähriger in eine geschlossene Einrichtung muss.

Das Landgericht beschäftigt sich erneut mit der Frage, ob ein 31-Jähriger in eine geschlossene Einrichtung muss.

(Quelle: cv)

"Reggae für life" verkündete ein 31-jähriger Landshuter am Montag vor dem Landgericht nach dem Hinweis von Vorsitzendem Richter Ralph Reiter, dass in seiner Situation "das mit Bob Marley und so schwierig ist". Der 31-Jährige leidet seit etlichen Jahren an einer paranoiden Schizophrenie und ist von Cannabis abhängig.



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland