Filialkirche Wang

Altarteile zwischen Dachsparren

Das Gerüst hat das schwere Teil schon mal erreicht.

Das Gerüst hat das schwere Teil schon mal erreicht.

(Quelle: Katharina Baumeister)

In einer zweitägigen Aktion holten einige freiwillige Helfer die verbliebenen Altarteile, die über Jahre im Dachgeschoß des Leichenhauses in Wang gelagert waren, heraus, um sie ins Erzbischöfliche Bau- und Kunstdepot nach Neumarkt Sankt Veit zu bringen. Bei der letzten Sanierung der Filialkirche St. Johannes in Wang waren Teile der Altäre im Dachgeschoss deponiert worden.



Standort

Wang, Landkreis Freising, Oberbayern, Bayern, Deutschland