Oper aus "wintermächtigen Wehen"

Das Theater Regensburg plant einen Kultursommer mit Wagners "Rheingold" im Bayernhafen

Eine Szene aus Wagners "Rheingold" in einer Inszenierung der Deutschen Oper Berlin.

Eine Szene aus Wagners "Rheingold" in einer Inszenierung der Deutschen Oper Berlin.

(Quelle: Alexander Hildebrand)

Kleiner Lichtblick im Meer der Leere: Kultur live soll im Sommer endlich wieder eine Chance bekommen. Das Theater Regensburg hat mehrere Freilicht-Aufführungen und eine große Open-Air-Oper vorbereitet.

Die coronabedingte Schließung ist auf 30. April terminiert. Für das, was kommt, hat das Theater Regensburg fleißig vorgesorgt.



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland