Protest gegen Corona-Maßnahmen

Ein Fanal namens Stuttgart

15.000 Demonstranten versammeln sich am Karsamstag bei einer genehmigten "Querdenker"-Kundgebung in Stuttgart.

15.000 Demonstranten versammeln sich am Karsamstag bei einer genehmigten "Querdenker"-Kundgebung in Stuttgart.

(Quelle: Christoph Schmidt/dpa)

Der Kampf gegen die Pandemie könnte so einfach sein. Auf allen Kanälen erklären Virologen, welcher Waffen es dazu bedürfte. Es sind keine harten Medikamente, die sie da empfehlen, ja nicht einmal einen Impfstoff bräuchte man dazu. Allein jene AHA-Regeln - von allen beachtet - würden genügen, um dem Coronavirus den Garaus zu machen.