Tochter sexuell missbraucht

Erdinger muss für fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis

Die Jugendkammer des Landgerichts hat in dem Missbrauchsfall von Erding das Urteil gesprochen.

Die Jugendkammer des Landgerichts hat in dem Missbrauchsfall von Erding das Urteil gesprochen.

(Quelle: LZ-Archiv/cv)

Unbeschwerte Ferientage wollte ein Geschwisterpaar aus Straubing im Sommer 2020 beim Vater verleben. Doch für das zwölfjährige Mädchen wurde der Aufenthalt zum Horrortrip. Der Vater offenbarte seine dunkle Seite - er kaufte der Tochter Reizwäsche und missbrauchte sie nachts auf dem Spielplatz im Erdinger Stadtpark.



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland