Fachmann für Herzenswünsche

Ulrich Weniger ist Koordinator des Herzenswunsch-Krankenwagens

Ulrich Weniger mit einem Herzenswunsch-Fahrgast in der Frauenkirche in Dresden.

Ulrich Weniger mit einem Herzenswunsch-Fahrgast in der Frauenkirche in Dresden.

(Quelle: Elisabeth Aigner)

Mit dem Herzenswunsch-Krankenwagen erfüllen die Malteser sterbenskranken Menschen letzte Wünsche. Seit drei Jahren gibt es diesen wertvollen Dienst der Malteser bereits in Ostbayern - auch mit dem Standort in Niederaichbach. Seit Anfang des Jahres hat Ulrich Weniger die Rolle des Koordinators übernommen.