Sozialwohnungen

Regierung lobt sich selbst beim Wohnungsbau - Kritik von Opposition und Verbänden

Bauminister Horst Seehofer sieht die Bundesregierung bei der "Wohnraumoffensive" auf dem richtigen Weg.

Bauminister Horst Seehofer sieht die Bundesregierung bei der "Wohnraumoffensive" auf dem richtigen Weg.

(Quelle: Michael Kappeler/dpa)

Das war das Versprechen: "Unser Ziel ist es, 1,5 Millionen neue Wohnungen in dieser Legislaturperiode zu bauen." Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte diesen Satz im September 2018 gesagt. Am Dienstag versprach Innenminister Horst Seehofer (CSU) bei einer Zwischenbilanz zur Wohnraumoffensive, dass dieses Ziel auch erreicht werde.



Standort

Berlin, Berlin, Deutschland