Schulöffnungen

Mehr Sicherheit in der Krise

Nach mehreren Wochen Lernen zu Hause hat am Montag für einige Schüler in Bayern der Präsenzunterricht wieder begonnen.

Nach mehreren Wochen Lernen zu Hause hat am Montag für einige Schüler in Bayern der Präsenzunterricht wieder begonnen.

(Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa)

Man kann das Aufatmen der Eltern schon fast hören: Nach fast zwei Monaten durften Grundschüler und weitere Abschlussklassen in Bayern am Montag zurück in den Präsenzunterricht - unter der Voraussetzung, dass die regionale Inzidenzzahl unter 100 liegt. Jedoch scheint nicht nur Erleichterung darüber zu herrschen.