Netzwerktag für erlebnisorientierte Angebote

Bauernhöfe sollen gestärkt mit Wissen und neuen Ideen durch Corona-Krise gehen

Ein Besuch auf dem Bauernhof ist und soll auch weiterhin ein Erlebnis bleiben. Beim niederbayerischen Netzwerktag gab es dazu neue Ideen und Anregungen für die Zeit nach Corona.

Ein Besuch auf dem Bauernhof ist und soll auch weiterhin ein Erlebnis bleiben. Beim niederbayerischen Netzwerktag gab es dazu neue Ideen und Anregungen für die Zeit nach Corona.

(Quelle: Patrick Pleul)

Viele landwirtschaftliche Betriebe sind bestrebt, den Dialog mit der Gesellschaft aktiv zu betreiben und ihren Beitrag für mehr gegenseitiges Verständnis zu leisten. Im vergangenen Jahr war dies allerdings im direkten Kontakt mit Schulklassen und anderen Gruppen auch auf dem Bauernhof so gut wie nicht...