"Ich stehe stellvertretend für ganz viele"

Kosmetikerin fühlt sich von Politik im Stich gelassen

Die Mainburger Kosmetikerin Claudia Laubmayer hat sich mit ihren corona-bedingten Sorgen an die Politik gewandt - bislang ohne Erfolg.

Die Mainburger Kosmetikerin Claudia Laubmayer hat sich mit ihren corona-bedingten Sorgen an die Politik gewandt - bislang ohne Erfolg.

(Quelle: Simone Huber)

Wie viele Freiberufler und Soloselbstständige fühlt sich Claudia Laubmayer von der Politik und ihren Soforthilfe-Versprechungen im Stich gelassen. "Es läuft wohl alles auf eine Insolvenz hinaus", sagt die 56-jährige Kosmetikerin aus Mainburg. Von der angeblich schnellen Hilfe für Kleinunternehmer spürt sie bis heute nichts.



Standort

Mainburg, Landkreis Kelheim, Niederbayern, Bayern, Deutschland