Ausgestorbener Canis dirus

Erbgut des "Game-of-Thrones"-Wolfs entschlüsselt

Die Illustration zeigt ein Rudel Canis dirus, die ihre Bisonbeute fressen, während sich ein grauer Wolf (Canis lupus) nähert.

Die Illustration zeigt ein Rudel Canis dirus, die ihre Bisonbeute fressen, während sich ein grauer Wolf (Canis lupus) nähert.

(Quelle: Mauricio Antón/Nature/dpa)

Die Überreste tatsächlicher Exemplare des "Game of Thrones"-Wolfes haben Hinweise auf eine nur entfernte Verwandtschaft zu heute lebenden Tieren gegeben. Wissenschaftler unter anderem aus Bayern haben das Erbgut des vor 13 000 Jahren ausgestorbenen Wolfes untersucht.

Canis dirus - der als "Schattenwolf...



Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland