FFW Altenufer dankt Spendern

"Kalthalle" als Lager für die Einsatzutensilien

Die "Kalthalle" der Freiwilligen Feuerwehr Altenufer entsteht.

Die "Kalthalle" der Freiwilligen Feuerwehr Altenufer entsteht.

(Quelle: FFW Altenufer)

Die Freiwillige Feuerwehr Altenufer baut eine "Kalthalle". Dies war nur durch Spenden der Bürger und der Gewerbetreibenden in Altenufer und Hengersberg möglich, wofür sich die Mitglieder der Feuerwehr jetzt bedankten.

Die für den Bau benötigten Baumaterialien werden zu 100 Prozent durch den Feuerwehrverein finanziert und die Arbeiten größtenteils ehrenamtlich ausgeführt.



Standort

Hengersberg, Niederbayern, Bayern, Deutschland