Lage des Rettungsdiensts

Lieber größerer Einsatz als nur herumdoktern

Weil die Einsatzkräfte der Rettungswache Rottenburg in mehr als 20 Prozent der Fälle die vorgeschriebene Zwölf-Minuten-Frist bis zum Eintreffen am Unfallort nicht einhalten können, muss Abhilfe geschaffen werden.

Weil die Einsatzkräfte der Rettungswache Rottenburg in mehr als 20 Prozent der Fälle die vorgeschriebene Zwölf-Minuten-Frist bis zum Eintreffen am Unfallort nicht einhalten können, muss Abhilfe geschaffen werden.

(Quelle: Thomas Gärtner)

Wer immer nur an den Symptomen herumdoktert, mag sich vielleicht vorübergehend Linderung verschaffen. Am Ende kommt man aber meistens doch nicht um einen größeren Eingriff herum. Deshalb wird sich auch der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Landshut aller Voraussicht nach...



Standort

Rottenburg a. d. Laaber, Niederbayern, Bayern, Deutschland