Martin teilte seinen Mantel

Pantomime-Spiel der Kinder in Martinsbuch

Die Geschichte von der Mantelteilung wurde durch ein Pantomime-Spiel dargestellt.

Die Geschichte von der Mantelteilung wurde durch ein Pantomime-Spiel dargestellt.

(Quelle: Heribert Apfel)

Normalerweise treffen sich um den Martinstag herum viele Kinder mit ihren Eltern zum traditionellen Martinsumzug, um dann zusammen mit Sankt Martin hoch zu Ross und singend mit ihren Laternen in Richtung Gotteshaus zu marschieren.

Doch heuer machte ihnen die Corona-Situation einen Strich durch die Rechnung, sodass der Umzug nicht durchgeführt werden konnte.


Standort

Martinsbuch, Mengkofen, Niederbayern, Bayern, Deutschland