Lockerung der Quarantäne-Regelungen

Kabinett berät über Dreiers Vorstoß

Stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (r.) setzt sich für den Vorschlag von Landrat Peter Dreier zur Lockerung der Quarantäne-Regelungen für negativ getestete Arbeitnehmer ein.

Stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (r.) setzt sich für den Vorschlag von Landrat Peter Dreier zur Lockerung der Quarantäne-Regelungen für negativ getestete Arbeitnehmer ein.

(Quelle: Horst Müller)

Landkreis. Bayerns Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger unterstützt den "sehr sinnvollen Vorschlag" von Landrat Peter Dreier (beide FW), die Quarantäne-Regelungen für negativ getestete Arbeitnehmer zu lockern. Bereits bei der nächsten Kabinettssitzung will sich...



Standort

Niederbayern, Bayern, Deutschland