Notfalls ohne Polen und Ungarn

EU-Gipfel sucht Auswege für Corona-Hilfsfonds

Anfang Oktober (Archivfoto) war die Stimmung noch besser. Vor der Videokonferenz am Donnerstagabend dagegen hat Angela Merkel versucht, ihren ungarischen Amtskollegen Viktor Orbán in die Enge zu treiben.

Anfang Oktober (Archivfoto) war die Stimmung noch besser. Vor der Videokonferenz am Donnerstagabend dagegen hat Angela Merkel versucht, ihren ungarischen Amtskollegen Viktor Orbán in die Enge zu treiben.

(Quelle: Olivier Hoslet/EPA Pool/AP/dpa)

Als die Kameras in den 27 Regierungszentralen am Donnerstagabend eingeschaltet wurden, hatten die Brüsseler EU-Juristen drei Nächte durchgearbeitet. Auf dem Tisch der 27 Staatenlenker lagen diverse Szenarien, die einen Ausweg aus jener Sackgasse weisen sollten, in die Ungarn und Polen die Gemeinschaft...