Saisoneröffnungsschießen der Wildschützen

Christoph Wieser gewinnt Gedächtnisscheibe

Sportleiter Günther Wieser (von links), zweiter Schützenmeister Wolfgang Triebswetter, Gewinner Christoph Wieser, Schützenmeiste

Sportleiter Günther Wieser (von links), zweiter Schützenmeister Wolfgang Triebswetter, Gewinner Christoph Wieser, Schützenmeister Alfred Brandstetter und Stifterin Ulrike Wieser.

(Quelle: Norbert Rabis)

Vor Kurzem trafen sich die aktiven Mitglieder der Wildschützen im Bürgerhaus zum Saisoneröffnungsschießen. In einem ehrgeizigen Wettkampf wurde die dafür gestiftete Wieser-Wast-Gedächtnisscheibe von Christoph Wieser gewonnen.

Knapp dahinter kamen die Zweitplatzierte Christa Rauhmeier sowie Wolfgang Triebswetter als Dritter.


Standort

Kumhausen, Niederbayern, Bayern, Deutschland