FSV Landau

Nur "zweiter Sieger"

Eminent spielstarker FC Walkertshofen macht im Totopokal-Finale gegen den FSV Landau aus einem 0:1-Rückstand einen 2:1-Sieg

Bis zu seinem Platzverweis in der 71. Minute hatte Landaus Tobias Oswald (in rot) Walkertshofens Christian Brandl, den späteren Torschützen zum entscheidenden 2:1, im Griff.

Bis zu seinem Platzverweis in der 71. Minute hatte Landaus Tobias Oswald (in rot) Walkertshofens Christian Brandl, den späteren Torschützen zum entscheidenden 2:1, im Griff.

(Quelle: Charly Becherer)

Die Tatsache, dass der FSV Sekunden vor dem 1:1-Ausgleich die Chance zur 2:0-Führung hatte und der 2:1-Siegtreffer des Kreisligisten erst in der 89. Minute fiel, kann als unglücklich bezeichnet werden, denn ansonsten war der Sieg des FC Walkertshofen verdient.

FSV Landau: Lorenz Becherer, Tobias Oswald, Hasan Aytac (85.