Missionsteam stellte sich vor

In Donaustauf und Bach werden Gläubige von Haus zu Haus gehen

Bischof kommt zur Aussendung am 11. Oktober

Diese Ordensleute und Laien werden in den kommenden Wochen in Donaustauf und Bach von Haus zu Haus gehen und mit den Menschen das Gespräch über den Glauben suchen.

Diese Ordensleute und Laien werden in den kommenden Wochen in Donaustauf und Bach von Haus zu Haus gehen und mit den Menschen das Gespräch über den Glauben suchen.

(Quelle: Weber)

In der Vorabendmesse am Samstag stellten Pater Dominikus und Bruder Antonius vom Kloster der Passionisten in Schwarzenfeld bei Schwandorf sich und vier weitere Mitglieder ihres Teams "Kleine Mission" vor, die im Oktober und November in Donaustauf und Bach mit den Menschen über Gott und die Welt ins Gespräch kommen wollen.


Standort

Donaustauf, Oberpfalz, Bayern, Deutschland